Info´s zur Homepage:
1. Die besten Ergebnisse bei der Anzeige der Homepage erzielt man, bei Anwendung des Microsoft Internet Explorers bei einer Auflösung von 1024x768. Beim Netscape Comunicator funktionieren zum Beispiel die Laufschrift und auch manche Texte nicht.
2. Damit man auf den ersten Blick erkennen kann, unter welchen Punkten (Kategorien) etwas Neues zu sehen ist, wurde links auf der Startseite hinter den jeweiligen Punkten das Symbol eingefügt. Das Symbol soll ca. eine Woche lang eine Veränderung des jeweiligen Punktes ankündigen.
3. Rechts auf der Startseite (Hauptteil) findet man ständig neue und Aktuelle Meldungen, welche den Stammtisch betreffen. Die neuesten Meldungen stehen jeweils oben, die älteren Meldungen unten. An dem Updade-Datum am oberen Rand kann man auf dem ersten Blick erkennen, wann die letzte aktuelle Meldung eingetragen wurde.
4. Bei der Nutzung des GUESTBOOK kann es vereinzelt zu Komplikationen kommen. Das GUESTBOOK wird uns kostenlos zur Verfügung gestellt und befindet sich auf einem Server, auf den wir keinen Einfluss nehmen könne. Je nachdem wie hoch die Nutzungsrate auf diesem Server ist, kann es sein, dass man entweder gar nicht erst zum GUESTBOOK gelangt, oder dass man seinen Eintrag nicht einschreiben kann. Man sollte es dann zu einer anderen Zeit nochmals versuchen. Bei den Einträgen ist wichtig, dass man keine Anführungszeichen ("") benutzt, da diese zu einem Zeilenumbruch und ein Abschneiden des nachfolgenden Textes führen. In der Vorschau sieht es zwar super aus, aber nach dem Eintrag wird der restliche Text abgeschnitten und nicht geschrieben.
5. Jeder der Stammtischler kann auf dieser Page seine individuellen GREETINGS hinterlassen. Dazu muss eine E-Mail an den Webmaster (über den Punkt E-MAIL) mit den Greetings geschickt werden. Diese werden dann  so schnell wie möglich veröffentlicht.
6. Jeder Stammtischler hat die Möglichkeit einen anderen oder sich selber zum "Stammtischler des Monats" vorzuschlagen (unter dem Punkt "St. des Monats"). Derjenige welcher die meisten Vorschläge (Stimmen) erhält wird dann automatisch mit Foto und Begründung (die darf auf keinen Fall bei den Vorschlägen fehlen) im Jeweiligen Monat eingetragen. Die Vorschläge mit Begründung können entweder per E-Mail an den Webmaster oder über das Forum (über den betreffenden Eintrag) eingereicht werden (auch anonyme Wahlvorschläge möglich). Sollte kein Vorschlag eingehen entscheidet soweit möglich der Webmaster über den "Stammtischler des Monats". Derjenige, welcher zum Stammtischler des Monats gewählt wurde, darf beim folgenden Stammtisch eine Runde oder auch eine Kiste Bier kredenzen!!! 
7. Max Stammtisch ist ein neues, neutrales und virtuelles Mitglied des Stammtischs NZB. Er arbeitet ähnlich wie Max Merkel von der Bildzeitung. Zu jedem Stammtisch wird von ihm ein Bericht mit Scherz und Kritik erstellt, so dass auch die Mitglieder, die an dem jeweiligen Stammtisch nicht teilnehmen konnten, doch noch die Vorkommnisse und wichtigsten Punkte mitbekommen können. Einfach über den Punkt "Max Stammtisch" zur Vorstellung des Max gelangen und weiter unten dann eine Auswahl aus den einzelnen vergangenen Stammtischterminen treffen. Die Namen der Stammtischler werden verschlüsselt um weiter Unannehmlichkeiten zu vermeiden.
8. Das Forum muss man sich wie ein sogenanntes "schwarzes Brett" (Pinnwand) vorstellen. Jeder hat hier die Möglichkeit mit den anderen zu kommunizieren, also praktisch einen Zettel anzuhängen. Auf diesen Zettel (Eintrag) kann dann jeder seinen Kommentar abgeben, so, als würde man an einer Pinnwand auf einen schon vorhandenen Zettel einen Zusatz schreiben.

Zum Beispiel kann man hier den anderen Leuten Fragen stellen, auf Fragen anderer antworten oder einfach nur über ein Thema (z.B. Weltmeisterschaft o.ä.) diskutieren. Das Forum hat gegenüber dem Gästebuch den Vorteil, dass alle Einträge viel strukturierter abgelegt werden. Das bedeutet wenn man etwas zum Thema Weltmeisterschaft diskutieren möchte, wird man das auf dem "Zettel" (Eintrag) Weltmeisterschaft (z.B.) machen. Das hat den  Vorteil, dass alle Leute auf diesem einen Zettel das gleiche Thema diskutieren und man auch entsprechend schnell die Beiträge wiederfinden kann. In einem Gästebuch müsste man sich erst alle entsprechenden Einträge zur Weltmeisterschaft zusammensuchen. 

Wenn zum Beispiel das Team, welches die Vorbereitung für den nächsten Stammtisch hat, wissen möchte, wer denn alles zu den vorgegeben Termin erscheint, kann es einen Eintrag im Forum (rechtzeitig) erstellen, auf den dann alle Betroffenen antworten können (und auch sollten). Man hat auch die Möglichkeit sich per E-Mail benachrichtigen zu lassen, sobald sich einer auf seinen Eintrag gemeldet und eingetragen hat.

Nach geraumer Zeit werden (hoffentlich) viele Einträge gemacht worden sein, so dass sich das Forum immer weiter füllt. Um den Überblick zu bewahren, ist das Forum so eingerichtet, dass die neuesten Einträge immer oben stehen und die älteren weiter unten. Am besten ist es, wenn man es einfach mal ausprobiert und auf irgendwelche schon vorhandenen Einträge seinen Senf dazu gibt, oder wenn man mal versucht selber einen Eintrag zu schreiben. Irgendwie kann man auch diverse Smilys in die Meldungen mit einbauen.

Versuch macht klug!!!

Es wurde ein Test-Eintrag vorgenommen, an dem man erst einmal diverse Einträge ausprobieren kann und sollte. Dieser Eintrag heißt: "Für Neulinge zum Testen". Einfach mal auf diesen Eintrag klicken und versuchen etwas dazu zu schreiben!!!

9. Im Archiv werden alle Meldungen die auf der "Home"-Seite unter "Wichtig!!!Wichtig!!!Wichtig!!!..." erschienen sind abgelegt, so dass man sich diese immer wieder ansehen und durchlesen kann. Nach Möglichkeit werden dann nur noch die aktuellsten und wichtigsten Meldungen direkt unter "Home" angezeigt. Alles was veraltet ist wandert ins Archiv.